Zum Menü Informationen für Zum Menü Informationen über Zum Inhalt der Seite
header
 

WASSER im fächerübergreifenden Unterricht

Ansprechpartner: Dr. rer.nat Sabine Gerstner

Projektstart: 01.04.2006 Projektende: 30.03.2009
Projektnummer: 4e - Lernen im Labor

Projektmitarbeiter:

Projektbeschreibung:

Wasser im Fächer übergreifenden Unterricht: Lernen im Labor
„Warum trinkt mein Meerschweinchen so wenig? Wie kommt das Wasser in die Blätter eines Baumes?“ Diesen und ähnlichen Fragen aus dem alltäglichen Leben zum Thema „Wasser als Grundlage des Lebens“ soll anhand eines Lernzirkels im wahrsten Sinne „auf den Grund“ gegangen werden. Eine Reihe leicht durchführbarer, Fächer übergreifender Experimente ermöglichen es den Schüler/innen an verschiedenen Stationen selbst Hand anzulegen. Sie werden mit typischen Arbeitsmethoden der Naturwissenschaften vertraut gemacht und erlernen den Umgang mit Materialien, Messgeräten und Werkzeugen, die in der Forschung Verwendung finden. Geeignet für Schüler der Klassenstufen 5 – 7.

Versuche hierzu siehe unter ZMNU-Materialien.



Zurück zur Übersicht


Universität Bayreuth - Impressum